»Illusionen haben ihre Grenzen,
aber die Wahrheit ist grenzenlos«
von E. Friedrich

 

 


Aude sapere – Wage zu wissen

Diesen Satz sprach Hahnemann schon vor langer Zeit. Getreu seinem Motto ging ich das Thema Tiergesundheit gründlich an.

Erfahrung mit Nagetieren sammelte ich schon in früher Jugend, um mich später auch der Haltung von Exoten zu widmen. Des Weiteren bemühte ich mich um die Verbesserung der Haltungsbedingungen bei unseren kleinen Heimtieren.

Nach einem 3-jährigen Grundstudium (Hund, Katze, Pferd) bei der Akademie für Tiernaturheilkunde in Bad Bramstedt legte ich erfolgreich die Abschlussprüfung ab.

Es folgten zahlreiche Weiterbildungen im Bereich Anatomie und Physiologie, Propädeutik, Labordiagnostik, Heimtiererkrankungen, Verhaltenskunde, Futtermittelkunde für Pferde, Spenglersantherapie, Akupunktur, Laserakupunktur, Homöopathie und Organpräperate, klassische Massage, Lymphdrainage und artgerechte Pferdeerziehung.

Schliesslich entschied ich mich für die Spezialisierung auf klassische Homöopathie. Die einjährige Ausbildung bei Peter Friedrich, am Lehrinstitut Lotz schloss ich 2006 erfolgreich ab. Seither beschäftige ich mich als Tierheilpraktiker ausschliesslich mit der charakter-verschreibenden Homöopathie und bilde mich auf diesem Gebiet regelmässig fort. Im Jahr 2010 Dozententätigkeit für eine einjährige Tierheilpraktikerfachausbildung für Homöopathie.

Lange schon hegte ich ausserdem den Verdacht, daß viele Pferde-erkrankungen mit Hufeeisen nicht dauerhaft heilbar wären. So bildete ich mich zum Hufheilpraktiker weiter und biete seit meinem Abschluss 2012 professionelle Hufpflege für Pferd, Pony und Esel an.

2015 erfolgte noch eine Weiterbildung zum Zahnpfleger für Pferde bei Joachim Brand.



Marion Denzel | Ammerlander Hauptstraße 18 | 82541 Münsing/Ammerland
Fon: 08177-9296088 |
info@thp-denzel.de